01
Sep
2020

Vier Einfamilienhäuser – ein solarpreiswürdiges Pilotprojekt

Endlich war es soweit!

Am 1. September 2020 wurde in Pontresina der Spatenstich zelebriert und die Bagger fuhren auf! Hier entstehen vier tolle, energieeffiziente Einfamilienhäuser welche nach dem Energiestandard Minergie-P gebaut und zusätzlich zu PlusEnergie-Häuser optimiert werden. Diesen für das Engadin nicht einfach auszuführenden Standard wird mit folgenden Massnahmen erreicht:

  • Dämmung der Gebäudehülle von 26 cm
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Komfortlüftung
  • Energieeffiziente LED-Beleuchtung
  • Haushaltgeräte der Effizienzklasse A+ oder besser

 

Mit dem heutigen Spatenstich entsteht ein Leuchtturm-projekt, welches die Energiestrategien von Bund und Kanton unterstützt. Es ist ein Herzensprojekt unseres Patrons, welches durch seine Beziehungen und Freundschaften im Engadin möglich wurde.

Wir freuen uns auf eine sicherlich etwas andere jedoch umso spannendere Bauzeit in den Bergen mit dem renommierten Bauunternehmen Costa AG aus Pontresina.