19
Okt
2012

Solarpreis 2012

Am 19. Oktober 2012 wurden die diesjährigen Schweizer Solarpreise in Anwesenheit von Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf verliehen.

Für das PlusEnergie-Haus mit Elektromobilität in Rupperswil konnte Setz Architektur seinen insgesamt sechsten Solarpreis in der Kategorie PlusEnergieBauten entgegen nehmen.

Das Dreifamilienhaus produziert über die integrierte Solaranlage im Jahr 20‘400 kWh und deckt damit 181% seines Eigenbedarfs. Die Verleihung erfolgte in der ebenfalls mit einem Solarpreis ausgezeichneten Umweltarena in Spreitenbach.

Das Plusenergiehaus mit Elektromobilität wurde unterstützt durch die Klimastiftung Schweiz und vom Bundesamt für Energie BFE