08
Feb
2021

Die Gebäudemasse wird aktiv genutzt als thermischer Speicher

In Möriken-Wildegg wurde eine innovative Areal-Überbauung mit vier MFH als Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) realisiert. Nach dem Verursacherprinzip bekommen die Bewohner einen Anreiz, möglichst viel lokalen Strom zu nutzen. Nach einem Jahr wurde nun die erste Messperiode ausgewertet.

Lesen Sie mehr zur Auswertung in folgendem Artikel.

© HK-Gebäudetechnik 01/2021, Seiten 40-43