15
Mai
2018

Durchdachte Energieeffizienz auch an Fassade

Diese zukunftsweisende Mehrfamilienhaus-Überbauung in Möriken basiert auf dem Gebäudekonzept swisswoodhouse der Renggli AG.

In Möriken entsteht eine Wohnüberbauung nach einem besonderen architektonischen Konzept: das auf Raummodulen basierende System swisswoodhouse der Renggli AG wurde durch Setz Architektur für drei Mehrfamilienhäuser umgesetzt.

© Architektur+Technik, Mai 2018 – Seite 44