10
Okt
2017

Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Neues Abrechnungssystem für Eigenverbrauchsgemeinschaften (EVG): lokale Strombörse mit echtem Anreiz zum Eigenverbrauch

Seit der Annahme des neuen Energiegesetzes am 21. Mai 2017 ist die gesetzliche Grundlage gegeben, Eigenverbrauchsgemeinschaften auf Mieter und benachbarte Grundeigentümer anzuwenden. Basierend auf einer lokalen Strombörse wird hier ein neues Abrechnungssystem mit Anreiz zum Eigenverbrauch vorgestellt. Das System wird im Rahmen eines Pilot-Projekts in auf ein Arealnetz mit mehreren Mehrfamilienhäusern, einem Betreiber, mehreren Stockwerkeigentümern und Mietern angewandt. Das Projekt wird durch das Bundesamt für Energie (BFE) unterstützt.
©hk gebäudetechnik 10/2017, Seite 64-66