01
Mrz
2016

Geschäftsevent 30 Jahre Setz Architektur

30 Jahre Setz Architektur – Das wurde anfangs März mit der gesamten Belegschaft 3 Tage im Engadin gefeiert. Unter anderem wurde Ski und Snowboard gefahren, die Langlauf-Skier bestiegen, Pferdekutschen gefahren, das erste Plusenergie-Hotel besucht,  fein gegessen und vor allem viel gelacht. Wir gingen zurück in die Anfänge von Setz Architektur und arbeiteten uns bis heute durch – es war sehr spannend, all die tollen Momente und Meilensteine zu sehen/hören. Werner Setz, als Gründer und Inhaber von Setz Architektur, musste sich natürlich einigemale interaktiv beteiligen. Alle Mitarbeiter haben sich tolle Aufgaben ausgedacht. Ganz herzlich möchten wir uns nochmals bei den Special-Guests Roland Laubscher und Max Renggli sowie bei den Gastgebern Dorothee und Sandro Costa bedanken. Es waren traumhafte und unvergessliche Tage in Pontresina.