15
Mai
2015

Dreifach gut

Nicht nur ein, auch nicht zwei, sondern gleich drei Zertifikate verdiente sich eine motivierte Familie zusammen mit Setz Architektur durch den Bau ihres Traumhauses im Kanton Aargau. Optimale Energiekennzahlen forderten das Minergie-P-Zertifikat, nachhaltig gewählte Baustoffe das Minergie-ECO-Label und dank grosszügig dimensionierter Photovoltaikanlage wird mehr Energie produziert, als zum Verbrauch notwendig ist – was mit Minergie-A ausgezeichnet wurde.
© Nachhaltig Bauen 1-2015, Seite 24-26